Provenienzhinweis: - (Reichsstelle für Sippenforschung (Berlin)), Stempel: Abbildung: Wappen, Name; 'Reichssippenamt Bücherei'. (Prototyp)
Bookmark and Share
Grundtyp
Stempel

Interpretation
 
Wappen
Name

Text

Reichssippenamt Bücherei

Leserlichkeit

Vollständig
 
Verwandte Entitäten (1)
steht in Verbindung mit:   Reichsstelle für Sippenforschung (Berlin)
Verwandte Objekte (44)
Die Geschichte der Pharmazeutsicehn Gesellschaft zu Riga 1803 - 1903 (1903)
Die Neubürger und Brauer der Altstadt Hannover : 1549/50 - 1699 (1941)
Josefina (1890)
Die Vorschule des Gymnasiums zu Dorpat (1880)
Die Evangelische Stadtkirche zu Wimpfen (1912)
Der Durchl. Welt Dritter Theil, Oder Kurtzgefaßte Genealogische, Historische und Politische Beschreibung der vornehmsten und bekanntesten Regenten in den übrigen Welt-Theilen : Vorstellend dero Namen, Geburts-Zeit, Regierung, Bedienung, Kinder, Geschwister, und Anverwandten, Länder und Herrschaften, Prätensionen, Wapen und deren Ursprung, Titul, Religion, Residentzen, mit Beyfügung der berühmtesten und bewehrtesten Scribenten : Nebst einer kurzen Ausfertigung Der fürnehmsten Ritter-Orden in Europa, samt denen gelehrten Gesellschaften ieder Nation : Vom Ursprung eines ieden Reichs bis auf das ietzt-lauffende Jahr 1730 (1730)
G50 / 291, II 7807: Landeskunde des Großherzogtums Baden (1904)
50 Jahre Vereinigung Alter Burschenschaften Frankfurt a. M. (1929)
100 Jahre Amerikanisches Generalkonsulat in Frankfurt am Main 1829-1929 (1929)
Mittheilungen und Nachrichten für die evangelische Kirche in Rußland (1895)
Die Kosenamen der Germanen : eine Studie (1868)
[Est- und Livländische Brieflade] Personen-Register (o.J.)
Festschrift zur Feier des dreihundertjährigen Jubiläums des Königlichen Gymnasium Theodorianum in Paderborn (1912)
Kämmerei-Register der Stadt Riga 1348-1361 und 1405-1474 (1913)
Korrespondenzblatt des Naturforscher-Vereins zu Riga (1910)
Geschichte der Literärisch-praktischen Bürgerverbindung in Riga 1802 - 1927 (1927)
Ludwigsburger Familien-Namen : Eine sprachlich-geschichtliche Untersuchung (1901)
[Gedenkbuch des Kaiserl. Alexander-Lyzeums auf das Jahr 1880] (1880)
Wie Luther den Deutschen das Leben Jesu erzählt hat (1917)
Geschichte der Jesus-Kirche zu Riga anläßlich ihres 300-jährigen Bestehens 1638-1938 ([1938])
[Adress-Kalender (behördlicher) für das Gouv. Livland 1915] (1915)
Reformationsversuche in der Basler Bischofsstadt Pruntrut (1913)
Karl V. und die deutsche Reformation (1889)
Album der Landsleute der Fraternis Baltica 1865 - 1910 (1910)
Geschichte des Geistes der Aufklärung in Europa, seiner Entstehung und seines Einflusses (1874)
Das Familienwesen, oder Forschungen über seine Natur, Geschichte und Rechtsverhältnisse (1835)
Illustrierte Beilage der Rigaschen Rundschau 1901 - 1903 (1904)
Das Gymnasium zu Worms 1803-1813 : aus Anlaß der 400-Jahrfeier des Gymnasiums (1927)
Kalender der deutschen Vereine in Liv-, Est- und Kurland 1912 (1912)
Baltika (o.J.)
Baltische Monatssschrift. Erster Band, erstes Heft. (1859)
Lettlands Adreßbuch für Ärtzte, Rechtsanwälte und Pharmaceuten (1925)
Kalender der deutschen Vereine in Liv- Est- und Kurland auf das Jahr 1911 (1911)
Deutsches Namenbüchlein : Ein Hausbuch (1901)
Das von Jesus geforderte Verhalten zum "Reiche Gottes"
Die Lettische Recolution und das Baltentum (o.J.)
Verzeichniss der neu erschienenen Schriften zur Geschichte Liv, Ehst- und Kurland's (1857)
Baltische Akademische Blätter : Organ der deutsch-baltischen Studentenschaft in dorpat, Riga und Deutschland (1925)
Die Kirchengemeinde Juditten in Vergangenheit und Gegenwart
Livländischer Kalender auf das Jahr nach Christi Geburt 1905, welches ein Gemeinjahr von 365 Tegen ist ([1905])
Aus Oppenheims Vergangenheit : Ein sippenkundlicher Beitrag zur Geschichte von Oppenheim am Rhein (o.J.)
Cmoлtmie. ЕКАТЕРИНОСЛВСКОЙ КЛАССИЧЕСКЙ ГИϺИАЗІИ. [= Klassisches Gymansium in Ekaterinoslav 1805 - 1905.] (1908)
D 412 28: Das gesetzestreue Judentum. (1936)
Das Gesetz über Hypothesenzinsen vom 2. Juli 1936 nebst den wichtigsten Bestimmungen über Zinssenkung und Hypthesenmoratorien. (1936)